25.06.2015

„Merkblatt für die Feuerwehrbedarfsplanung in Bayern“ veröffentlicht


In unserer Meldung vom Juli 2013 haben wir auf die neu herausgegebene Vollzugsbekanntmachung zum Bayerischen Feuerwehrgesetz hingewiesen, in die das Thema Feuerwehrbedarfsplan neu aufgenommen wurde. Das in der Vollzugsbekanntmachung angekündigte Merkblatt wurde mittlerweile erarbeitet und kann auf der Seite der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg abgerufen werden:

http://www.sfs-w.de/lehr-und-lernmittel/merkblaetter-broschueren/rechtsgrundlagen-und-organisation.html

LUELF & RINKE hat in Bayern unter anderem die Feuerwehrbedarfsplanungen für die Städte Neu-Ulm, Wertingen und Laufen sowie die Gemeinde Nersingen durchgeführt. Derzeit bearbeiten wir mehrere Projekte im Bundesland Bayern.

Für Fragen rund um die Feuerwehrbedarfsplanung in Bayern steht Ihnen unser regionaler Ansprechpartner, Herr Kroha, von unserem Büro Süd (gelegen bei Kempten im Allgäu), gerne zur Verfügung.