15.06.2005

RINKE STELLTE AUF DER INTERSCHUTZ 2005 AUS

Vom 06. - 11. Juni fand in Hannover die Messe INTERSCHUTZ statt. Sie hat einen Fünf-Jahres-Rhythmus. Diesmal waren über 1.300 Aussteller aus rund 50 Ländern vertreten.


Die deutsche Messe AG zählte rund 140.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Das Team "Schichtdienstorganisation & Gefahrenabwehrplanung" (die Feuerwehr-Beratungs-Truppe) war erstmalig mit einem eigenen Stand vertreten. Im Jahre 2000 war man "nur" als Unteraussteller auf dem Stand der Feuerwehr Augsburg (Kunde im Bereich Schichtdienstorganisation) präsent. Der damalige Messeerfolg führte zu dem Entschluss, beim nächsten Mal einen eigenen Stand zu betreiben.

Unser Standkonzept hat funktioniert: Es wurden viele interessante neue Kontakte geknüpft. Außerdem holten sich unsere Kunden die neuesten Informationen und nutzten die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch. Die Resonanz war durchweg positiv.