10.09.2014

Vorlesung „Gefahrenabwehrplanung“ an der HAW Hamburg


Für das kommende Wintersemester 2014/15 bot die LUELF & RINKE Sicherheitsberatung GmbH zum zweiten Mal ein Wahlpflichtfach im Studiengang Gefahrenabwehr / Hazard Control an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg an und stieß auf großes Interesse.

Die Studierenden werden sich in dieser Vorlesung mit unterschiedlichen Bemessungsmethoden für Feuerwehren, Rettungsdienste und Leitstellen beschäftigen. Im Rahmen der wöchentlichen Präsenzveranstaltungen wird Herr Oestreich Grundlagen vermitteln und zur intensiven Diskussion anregen. Zum Abschluss werden die Studierenden im Rahmen eines eigenständig fortlaufend zu bearbeitenden Projektes die erlernten Methoden als Prüfungsleistung anwenden.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der HAW Hamburg und die daraus entstehende Verbindung zum akademischen Nachwuchs im Bereich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr.