Personalplanung

  • Personalbedarfsberechnung
  • Verfügbarkeit nebenberuflicher Kräfte, Kompensationsvorschläge bei Defiziten
  • Integrativer Ansatz zur Verzahnung mit anderen Bereichen (z.B. Werkschutz)
  • Dienstplanoptimierung (Methoden-Werkzeugkasten)
  • Konstante Funktionsbesetzung
  • Dienstplansoftware (durch Kooperationspartner)