27.01.2020

Zusammenwachsen und gemeinsam wachsen – hhpberlin und LUELF & RINKE bündeln ihre Kompetenzen


Gehl und Verstand – wenn beides zusammenpasst, dann kann eine Entscheidung nur richtig sein! Wir haben eine solche Entscheidung getroffen. hhpberlin und LUELF & RINKE gehen ab sofort gemeinsame Wege und kooperieren fachlich.

Uns eint das leidenschaftliche Engagement r Brandschutz und Sicherheit und der Antrieb, den Herausforderungen der Zukunft mit Offenheit und Mut zu begegnen. Ein logischer Schritt r beide Unternehmen, um neue Kfte freizusetzen. Wir wollen Perspektiven erweitern, Expertise bündeln und Vernetzung vorantreiben. Unser Ziel: Den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz wirksam miteinander verzahnen und unsere Kunden mit ihren Projekten und unsere Städte auch in Zukunft sicher zu halten.

 

Gemeinsam ein halbes Jahrhundert Erfahrung

„Wir haben schnell gemerkt, dass wir uns in unseren Ansichten und unserer Arbeit ideal ergänzen. Unsere Expertisen führen wir nun zusammen, weil sie zusammengehören! Weil wir gem einsam viel mehr bewirken können, so Uwe-Wolf Lülf, Geschäftsführer der LUELF & RINKE Sicherheitsberatung GmbH.

Seit über 30 Jahren beraten LUELF & RINKE Kommunen, Unternehmen sowie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Fragen der Gefahrenabwehr – insbesondere Feuerwehren, Werkfeuerwehren, Leitstellen und Rettungsdienste. Das Portfolio umfasst vor allem die Bedarfsplanung, die Organisationsberatung und die Personalwirtschaft samt Dienstplanung.

hhpberlin begleitet seine Kunden seit 20 Jahren mit maßgeschneiderten Brandschutzkonzepten, effektiven sungen und zukunftsweisenden Ingenieurmethoden von der Idee bis zum fertig en Gebäude. National und international.

 

Gemeinsam Zukunft gestalten

Stefan Trutn, Gescftsführer von hhpberlin, sieht in der Zusammenarbeit eine vielverspre- chende glichkeit, die Zukunft von Brandschutz und öffentlicher Sicherheit ganzheitlich mitzudenken und zu gestalten: In Zeiten von Veränderungen muss Sicherheit immer wieder neu gedacht werden. Im permanenten Austausch gewinnen wir neue Blickwinkel und vor allem Weitblick. Diesen Prozess möchten wir nun Seite an Seite vorantreiben.

Ab sofort begleiten hhpberlin und LUELF & RINKE Projekte in enger Abstimmung miteinander. Das Wissen, das wir miteinander teilen, generieren und weiterentwickeln, wollen wir weiterhin auch extern vermitteln, u.a. durch gemeinsame Lehrtätigkeiten an Hochschulen. Auf der INTERSCHUTZ und den Braunschweiger Brandschutztagen sind wir 2020 in doppelter Power bereit r zukunftsweisende Dialoge und Entscheidungen.

 

Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Weg - mit gegenseitiger Wertschätzung und dem gleichen Herzschlag r die Zukunft öffentlicher Sicherheit.